Mit Holz heizen sie ökologisch und ökonomisch richtig

Durch den Kreislauf kann die Asche auch als guter Dünger verwendet werden.
Infografik Heizstoff Holz

Zum Heizen von Kamin- oder Kachelöfen verwendet man fast ausschließlich naturbelassenes luftgetrocknetes Holz. Holzfeuer wirkt angenehm und beruhigend. Der Kachelofen vermittelt Wohlbefinden, Harmonie und Romantik. Er ist umweltfreundlich und liefert die von Ärzten und Baubiologen empfohlene, gesunde Wärme. Bei richtiger Auslegung des Brennraumes und der Abgaszüge sind hohe Wirkungsgrade und bestmögliche Umweltverträglichkeit zu erreichen.